Latenightshopping im Juli

IMG_1218

Latenightshopping fängt bei uns schon im Hellen an und entwickelt sich über die blaue Stunde zum Nachtshoppen unter den Sternen und den Laternen am Ostbahnhof.
Ganz gemütlich gegen 17 Uhr trudeln die ersten Gäste ein und man sieht ihnen noch die erhitzte und gebräunte Haut des Tages an, sie glühen glücklich und freuen sich auf unsere leckeren und eiskalten Cocktails und natürlich auf das gechillte shoppen unter freiem Himmel.
Vielleicht waren sie vorher am See, haben den Tag genossen und sind total aufgeregt was sie bei unserem Nachtflohmarkt ergattern können.
Wir jedenfalls haben den lauschigen Abend sehr genossen.Ganz verliebt waren wir in die romantisch erleuchteten Stände unserer Mädels. Herzchenlichterketten, Windlichter und bunte Deko schmückten ihre Stände. Es gab allerlei zu sehen und auch zu ergattern.

Sogar wir hatten Spass am schlendern, Cocktails schlürfen und uns von der guten Laune inspirieren zu lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s